Europa braucht missionarische Impulse

Europa braucht missionarische Impulse
- Unmittelbar vor dem Osterfest hofft der „Missio“-Nationaldirektor auch auf eine „neue Halleluja-Stimmung“ in Österreich. Die Kirchen in Europa müssten von den jungen Kirchen im „Süden“ freilich noch „neu jubeln lernen“. Denn trotz Armut „fokussieren sich dort die Menschen auf das, was Christus uns ...